Skip navigation

Verkehrswegebau.

Die wirtschaftliche Entwicklung eines jeden Landes, das Bevölkerungswachstum und die von der Bevölkerung gewünschte Mobilität zur Steigerung der Lebensqualität macht den Bau neuer Verkehrswege bzw. die Erweiterung bereits bestehender Verkehrswege unabdingbar.

 

Für Neubauten, Erweiterungen und bei Instandsetzungsmaßnahmen im Bereich des

  • Straßenbaus
  • Flughafenbaus
  • Bahnbaus und bei
  • Industrie- und Hallenböden

bieten wir folgende Leistungen an:

  • Grundlagenermittlung und Bestandsaufnahme
  • Erkundung des Untergrundes und bestehender Erdbauwerke in Verbindung mit geotechnischen Instituten (Aufschlussbohrungen und Schürfen unter sachkundiger Aufsicht etc.)
  • Erstellung von Schadengutachten
  • Entwurfs- und Ausführungsplanung für den Aufbau des Verkehrsweges unter Berücksichtigung spezieller Anforderungen an Tragfähigkeit, Verkehrssicherheit und Emissionsänderung
  • Aufstellen von Entwässerungskonzepten
  • Ausführungspläne und Erarbeitung von Detailpunkten
  • Baubetreuung während der Bauphase sowie
  • Bauüberwachung

 

Ihr Ansprechpartner:

Interesse? Fragen Sie uns! Ihr Ansprechpartner für den Bereich Verkehrswegebau ist

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. M. Schmidt (Büro Heidelberg) - Mitglied und Leiter von straßenbautechnischen Ausschüssen der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV).

Schädigung einer Schlitzrinne im Vorfeld eines Flughafens Schädigung einer mit Gabelstapler befahrenen Bodenplatte